Ein Lautsprecher vorne knarzt. Nach 20 Jahren darf das sein! Also raus mit den Dingern und rein mit 2 Ersatzlautsprechern, in meinem Fall von ESX (QX-120). Zunächst muss eine Leiste entfernt werden. Einfach von vorne mit einem schmalen Schraubenzieher raushebeln:

Nur nicht zu zaghaft rangehen, diese Klipse wollen rausgehebelt werden

Danach diese beiden Schrauben lösen...

...und das Gitter anheben und nach links (das linke Gitter nach rechts...) entfernen

Hier sieht man, wie das Gitter eingehakt ist

Danach nur noch den Stecker der alten Lautsprecher ziehen und das wars!

Ich habe dann den Stecker der alten Lautsprecher abgeschnitten, und an die neuen angelötet. Einbau erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge. Ergebnis: für 40 EUR bekommt man einen wesentlich volleren Klang und druckvollere Mitten, mehr brauche ich nicht!